Tun statt „Ich müsste ja endlich auch mal …“

Von Sonja TrieschmannBlog, Presseartikel, , Mit 0 Kommentaren

Wann war Ihr letztes Seminar, das Sie mit dem Satz verlassen haben: „Das nehme ich mit und setze es auf alle Fälle im Alltag um?“ Oder welches Vorhaben aus den letzten Monaten beginnt in Ihrem Kopf noch mit: „Ich müsste mal unbedingt …?“

Gelerntes oder Neues umsetzen gelingt im Alltag unterschiedlich gut. Wieso schaffen es Menschen
besser als andere, Lern- und Veränderungsimpulse umzusetzen? Wenn man dieser Frage in unserem Beratungsalltag nachgeht, stößt man auf bestimmte Selbststeuerungskompetenzen. Darin machen vier Faktoren die Kompetenz der Transferstärke aus.

Hier den kompletten Artikel lesen oder downloaden