Kreis verbannt Amtsdeutsch

Von muellerpartnerAllgemeinMit 0 Kommentaren

„Schreibe klar, und sie werden es verstehen“, riet der berühmte Journalist und Verleger Joseph Pulitzer. Die Mitarbeiter der Kreisverwaltung wollen zwar keine Berichte und Geschichten verfassen, aber ihre Schreiben sollen die Leser natürlich verstehen. Sie sagen dem schrecklichen Amtsdeutsch jetzt den Kampf an.

Hier den kompletten Artikel lesen oder downloaden