Blog

03 Bild Einstein
21 Jun

Finden Sie die Wege aus der Stressfalle!

Von Sonja TrieschmannAllgemein, , Mit 0 Kommentaren

Das Thema „Psychische Belastungen in der Arbeitswelt“ hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Ein sich änderndes Bewusstsein über die Zusammenhänge von Anforderungen, Belastungen und Ressourcen stellt neue Anforderungen an die betriebliche Gesundheitspolitik. Wenn wir Stressbelastungen ausgesetzt sind, müssen wir für einen Ausgleich sorgen. Unser Angebot „Wege aus der Stressfalle“ richtet sich abteilungsübergreifend

Weiterlesen
????????????????????????????????????
30 Mai

Müller + Partner ist Mitglied im dvct

Von Sonja TrieschmannAllgemein, , , , Mit 0 Kommentaren

Müller + Partner ist seit Februar 2017 Mitglied im Deutschen Verband für Coaching und Training (dvct e.V.) und setzt damit einen weiteren Qualitätsstandard in seinen Coachings und Trainings. Der dvct e.V. ist der führende eingetragene Berufs- und Fachverband mit rund 1.400 Mitgliedern, zusammengesetzt aus qualifizierten Coachs und Trainern, Instituten und Firmen der Branche.  Der Verband

Weiterlesen
?
07 Dez

Businesstrainer Ausbildung 2017

Von Sonja TrieschmannAllgemein, , , Mit 0 Kommentaren

Neu bei Müller + Partner – Ausbildung zum Businesstrainer! Das Angebot richtet sich an alle, die als interner oder externer Trainer professionell lehren möchten. In unserer modularen Ausbildung lernen die Teilnehmer sowohl methodisches wie auch didaktisches Know-how, um eigenständige Trainings planen, durchführen und evaluieren zu können. Am Ende der Ausbildung steht für die Teilnehmer sowohl

Weiterlesen
mobilarbeiten
26 Okt

Mobil arbeiten – Fluch und Segen zugleich

Von Sonja TrieschmannAllgemein, Blog, Presseartikel, , Mit 0 Kommentaren

Die Mehrheit aller Beschäftigten arbeitet von unterwegs bzw. an verschiedenen Arbeitsorten. Vom „mobilen Arbeiten“ sind laut einer aktuellen Studie 54 Prozent aller Berufstätigen betroffen. Sie arbeiten teilweise oder ausschließlich mobil. Handlungsbedarf ergibt sich für Mitarbeiter und Unternehmen aus der Arbeitsweise, beide profitieren jedoch auch.

Weiterlesen
4
06 Sep

„Kultur beginnt im Herzen jedes einzelnen.“

Von Sonja TrieschmannAllgemein, Blog, Presseartikel, , Mit 0 Kommentaren

Mit diesen zitierenden Worten von Johann Nepomuk Nestroy blicken wir auf eine aufregende Kultursommer-Saison 2016 zurück. Auch in diesem Jahr wurde in Nordhessen mit 113 Veranstaltungen an 64 verschiedenen Schauplätzen ein einzigartiger Sommer der Kultur geschaffen, der zahlreiche kleine und große Gäste angelockt und begeistert hat. Musik und Tanz, Theater und Show – für jeden

Weiterlesen
Kultursommer Nordhessen
02 Jun

Sommer der Kultur – Nordhessen führt Tradition fort

Von Sonja TrieschmannAllgemein, Blog, Presseartikel, , , , Mit 0 Kommentaren

Die Feier zur Eröffnung der aktuellen Kultursommer-Saison lockte am 16. Mai 2016 trotz kühler Temperaturen erneut zahlreiche Besucher in den Park des Schloss Wilhelmstal. Ein Programm aus vielfältiger Musik, Varieté sowie Show und Zauberkunst bot Unterhaltung für Groß und Klein. Auch in 2016 unterstützt und sponsert Müller + Partner den Kultursommer in Nordhessen und freut

Weiterlesen
Maike_Schindler
01 Mrz

Werte in der Unternehmensführung – quo vadis?!

Von Sonja TrieschmannAllgemein, Blog, Presseartikel, , Mit 0 Kommentaren

Sie wollen motivierte Mitarbeiter? Dann sorgen Sie dafür, dass ethische Werte nicht nur verkündet, sondern auch eingehalten werden! Unter Führungsethik verstehen wir die Lehre vom „sittlichen, guten oder auch rechten“ Führungsverhalten. Doch welche ethischen Grundsätze lassen sich tatsächlich in den Verhaltensweisen deutscher Manager beobachten? Lassen wir unseren Blick in die deutschen Unternehmen schweifen, finden wir

Weiterlesen
Jerome Artikel Kompetenz
11 Dez

Kompetenzfrage – Wie sich Unternehmen und Führungskräfte fit für die Zukunft machen

Von Sonja TrieschmannAllgemein, Blog, Presseartikel, , , , Mit 0 Kommentaren

„Führung wird immer anstrengender“, sagt Ilka Jastrzembowski, Expertin für Personal- und Organisationsentwicklung. Man arbeite zunehmend in Projekten, die in verschiedenen Stadien sind, gestalte immer mehr Veränderungsprozesse und sei gefordert, biografieorientiert und virtuell zu führen. Was es damit auf sich hat und mit welchem Handwerkszeug sich eine Führungskraft ausstatten kann, darüber sprach die Geschäftsführerin von Müller+Partner

Weiterlesen